Familie

Geschlossene Höfe haben in Südtirol eine lange Tradition. Das Südtiroler Höfegesetz sorgt als rechtlicher Rahmen für die Aufrechterhaltung derselben. Es sichert die Beständigkeit bäuerlicher Familienbetriebe, wie die unseres Hofes.

Ich, Andreas, habe den elterlichen Bauernhof und die umliegenden Apfelwiesen im Jahr 2018 übernommen und dann im Jahr 2019 das alte Haus mit einem Neubau inklusive 4 Ferienwohnungen ersetzt. Der Urlaub auf dem Bauernhof Betrieb wird Mitte März 2020 eröffnet.

Silvia, meine Lebensgefährtin und Mutter unseres Sohnes Elias, kümmert sich um unsere Gäste und ist Ihre Ansprechpartnerin für jegliche Wünsche und Fragen. Ich selbst kümmere mich zusammen mit meinen Eltern um die Landwirtschaft auf unseren Apfelwiesen. Dort wachsen Äpfel der Sorten Gala, Golden, Granny Smith, Kanzi, Fuji, Envy und Red Delicious.

Gerne lassen wir Sie an unserem Leben auf dem Bauernhof teilhaben und bieten Ihnen einen einmaligen Einblick in den Südtiroler Apfelanbau. Erfahren Sie mehr über das bäuerliche Jahr, die anfallenden Arbeiten auf den Apfelwiesen und lassen Sie sich natürlich auch unsere frisch gepflückten Äpfel schmecken!

Wenn Sie mögen, organisieren wir für Sie auf Anfrage eine Hofführung.


Obstbauern
aus Leidenschaft

Familie
Ruedl